Finanzbuchhaltung

Zentraler Bestandteil der steuerberatenden Tätigkeit ist die laufende Buchhaltung.

Die laufende Buchhaltung stellt die Basis für die Gewinnermittlung und jede Art der Beratung dar. Nur mit einer qualitativ hochwertigen Buchhaltung können im Unternehmen richtige Entscheidungen getroffen werden und der Steuerberater die Beratung richtig vornehmen.
Die Qualität sichern wir mit ausgebildeten Fachkräften und ständiger Fortbildung. Unsere Flexiblität sichern wir, indem wir die modernste Software einsetzen und unser Werkzeug, den Computer, gut beherrschen.

Wir bieten unseren Mandanten die unterschiedlichsten Möglichkeiten an uns die Unterlagen oder Daten bereitszustellen. Im Rahmen der klassischen Variante mit einer vom Steuerberater vorgegebenen Ordnung der Belege. Bank, Kasse und evtl. Rechnungseingang- und Rechnungsausgang werden geordnet und u.U. noch in Grundbücher eingetragen.

Bei der digitalen Variante erhalten wir vom Mandanten einen Teil oder einen Großeil der Daten in folgenden Formaten:

  • Excellisten / CSV – Dateien
  • Bankimport von der Geschäftsbank
  • Datevexport aus Ihrer Buchhaltung
  • Export aus den unterschiedlichen Onlinesystemen (insbesondere bei Online – Shops oder Ebayhändlern)

Darüberhinaus bieten wir im Zusammenarbeit mit der Firma Datev noch die Buchhaltungsvorbereitung mit dem Onlineportal „Datev Unternehmen Online“ an.

Hier wird ein Dokumentemanagementsystem (mit von Ihnen eingescannten Dokumenten), eine Zahlungsverkehrsprogramm, ein Rechnungsschreibungsprogramm und eine Auftragsverwaltung bei maximaler Sicherheit Ihrer Daten in einer Cloud angeboten.