Sie suchen einen Steuerberater in Eichstätt?

Galaxia – für Unternehmen aus Eichstätt, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Eichstätt. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind Sie Freiberufler oder Onlinehändler. Oder Sie führen einen Handwerksbetrieb, sind Reiseveranstalter oder leiten einen ambulanten Pflegedienst.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir kommen nicht aus Eichstätt, sondern aus Berlin. Aber als Online-Steuerberater beraten wir erfolgreich Unternehmen aus ganz Deutschland – auch in Eichstätt. Wir erleben jeden Tag, dass das funktioniert. Viele zufriedene Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet können es bestätigen.

Wir sind seit 17 Jahren im Geschäft, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Wenn Sie eine Frage haben, haben wir ein Ohr für Sie.

Dank Internet, Mobilfunk und Online-Archiv ist es von Eichstätt nach Berlin nicht weit. Jedenfalls nicht in der Online-Steuerberatung. Wir müssen Ihnen nicht gegenübersitzen, um Sie perfekt zu betreuen.

Ihr Steuerberater für Eichstätt - Rufen Sie uns an

Infos zu Eichstätt

Eichstätt

Willibalsbrunnen in Eichstätt - Urheber @Otto Durst Die 13.400 Einwohner starke Stadt liegt in Oberbayern und kann eigentlich über eine bereits 12.000 jährige Geschichte zurückblicken. Funde belegen die erste Besiedlung bereits um 10.000 v. Chr., jedoch kaum eine weitere bis der Ort begründet wurde. Erste Erwähnung erfuhr „Eihstat“ 740 in einer Schenkungsurkunde zugunsten des Bonifatius, als Schenker entpuppte sich Suitger der Edle. Nachdem Eichstätt 908 das Markt- und Münzrecht erhielt, begann die Ummauerung der Stadt, 1042 wurde der Markt zur Stadt erhoben. Kurz vor Beginn des 14. Jahrhunderts kämpften die Eichstätter Bürger für ein Mitspracherecht, welches sie 16 Jahre später im Jahre 1307 auch erhielten. Etwa zur gleichen Zeit gewannen die Bischöfe ebenfalls mehr an Einfluss, den sie auch politisch gesehen bis ins 19. Jahrhundert behalten sollten. Eichstätt galt lange Zeit als „Hochburg des Katholizismus“. Der mittlerweile stattgefundene wirtschaftliche Aufschwung im 15. und 16. Jahrhundert verewigte sich auch in einem der schönsten Anlagen in Deutschland, der Hortus Eystettensis ist ein weit über die Landesgrenze hinaus bekannter Renaissancegarten. Passend dazu entstand, in der Belagerungszeit der Schweden, der barocke Baustil des heutigen Stadtbildes. Die Abgeschiedenheit von Eichstätt hatte sowohl Vor- als aber auch Nachteile. Zum einen blieb die Stadt während des 2. Weltkrieges weitestgehend unbeschadet, aber auch die Industrialisierung ging an der Stadt komplett vorbei, die in anderen großen Ansiedlungen zum Aufschwung führte. Einzig für die Natursteinindustrie ist Eichstätt überregional bekannt, vor allem für den Jura- Marmor. Allerdings hat die „Fairtrade- Stadt“ eine der geringsten Arbeitslosenquoten in ganz Deutschland (1,7%) und kann sich zudem über Deutschlands einzige Katholische Universität freuen. Einst war sie eine Pädagogische Hochschule, später eine kirchliche Gesamtschule und seit 1980 darf sich die Lehranstalt offiziell Universität nennen. Eine interessante Stadt, die sich mit ihren Gegebenheiten gut arrangiert hat.

Finanzamt Eichstätt

Anschrift:
Residenzplatz 8
85072 Eichstätt

Postfach:
Postfach: 1163
PLZ: 85065

Kontakt:
Telefon: 08421 6007-0
Fax: 08421 6007-400
Email: poststelle.fa-ei@finanzamt.bayern.de

Öffnungszeiten:
Servicezentrum: Mo, Di, Mi 7:30 - 12:30 Uhr, Do 7:30 - 17:00 Uhr, Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
Konto 1: BBK MUENCHEN
IBAN: DE24700000000072101505
BIC: MARKDEF1700

Konto 2: SPK AICHACH-SCHROBENHAUSEN
IBAN: DE19720512100000104000
BIC: BYLADEM1AIC

 

Steuerinformationen aus der Region Eichstätt

Zuständige Steuerberaterkammer für Eichstätt:
Steuerberaterkammer München
Nederlinger Str. 9
80638 München

Tel: 089 157902-0
Fax: 089 157902-19
Web: www.stbk-muc.de
Email: info@stbk-muc.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Eichstätt:
Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V.
Implerstraße 11
81371 München

Tel: 089 273214–0
Fax: 089 2730656
Web: www.lswb.de
Email: info@lswb.de