Sie suchen einen Steuerberater in Schweinfurt?

Galaxia – für Unternehmen aus Schweinfurt, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Schweinfurt. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind Sie Freiberufler oder Onlinehändler. Oder Sie führen einen Handwerksbetrieb, sind Reiseveranstalter oder leiten einen ambulanten Pflegedienst.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir kommen nicht aus Schweinfurt, sondern aus Berlin. Aber als Online-Steuerberater beraten wir erfolgreich Unternehmen aus ganz Deutschland – auch in Schweinfurt. Wir erleben jeden Tag, dass das funktioniert. Viele zufriedene Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet können es bestätigen.

Wir sind seit 17 Jahren im Geschäft, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Wenn Sie eine Frage haben, haben wir ein Ohr für Sie.

Dank Internet, Mobilfunk und Online-Archiv ist es von Schweinfurt nach Berlin nicht weit. Jedenfalls nicht in der Online-Steuerberatung. Wir müssen Ihnen nicht gegenübersitzen, um Sie perfekt zu betreuen.

Ihr Steuerberater für Schweinfurt - Rufen Sie uns an

Infos zu Schweinfurt

Schweinfurt

Rathaus von Schweinfurt - Urheber @dina Der fränkische Weinort wurde 791 als „Suuinfurtero“ erstmals in einer Urkunde erwähnt. Vom 12. Jahrhundert bis 1802 war Schweinfurt eine Reichsstadt, die sich im Laufe der Jahrhunderte als Kunststadt herauskristallisiert hat. Die Hafenstadt am Main ist einer der ältesten Dörfer. Kein Wunder, der Boden ist sehr fruchtbar und die Lage war damals schon ideal für Handel und das Transportwesen. Die meisten Menschen im Mittelalter lebten jedoch zuerst vom Weinanbau und durften sich 1254 über das Stadtrecht freuen, weil damit einige Privilegien verbunden waren. 1652 wurde in Schweinfurt die Deutsche Akademie für Naturforschung von vier Ärzten gegründet, seit 2008 ist sie in Halle an der Saale zu finden.

Der wirtschaftliche Aufschwung im 18. Jahrhundert ließ etwas auf sich warten, da die Stadt finanzielle Altlasten mit sich trug. Die erste Veränderung brachte 1717 die Gründung einer Bleiweißmühle. Obwohl die Schweinfurter stark dagegen war, wurde 1802 die Verwaltung unter Bayern gestellt, dies brachte jedoch 1852 die Anbindung an das bestehende Eisenbahnnetz mit sich. Im 19. Jahrhundert setzten sich die Gewerke der Farbenherstellung und die Agrarwirtschaft durch und brachten einen starken Bevölkerungsanstieg mit sich. 1903 erfand Ernst Sachs in Schweinfurt die Rücktrittbremse, aber auch andere Dinge kommen aus der „Weltstadt des Kugellager“.

In der heutigen Wirtschaft wird die Dienstleistungsbranche immer weiter ausgebaut und die heimische Industrie ist ebenfalls stark vertreten, mitunter daran beteiligt sind Bosch Rexroth und Fresenius Medical Care. Des Weiteres befinden sich in Schweinfurt auch traditionelle Gewerke, wie der metallverarbeitenden Industrie, aber auch die Herstellung von Essig und Farben, auch andere Bereiche der Nahrungsmittel haben sich etabliert. Ein stabiler Einzelhandel und ein kontinuierlich steigender Tourismusanteil macht die hohe Arbeitsplatzdichte möglich.

Schweinfurt kann sich über ein ständiges Bevölkerungswachstum freuen, obwohl sie bereits einige ihrer Einwohner verloren hat. Schweinfurt war bis 2014 Sitz der USAG, ein amerikanisches Wohnviertel, namens Askren Manor, welches seit 1986 von vielen US- Soldaten und ihren Angehörigen bewohnt wurde. Heute finden dort zahlreiche Projekte statt und liegen noch in der Planung. Eine Stadt und immer viel los.

Finanzamt Schweinfurt

Anschrift:
Schrammstr. 3
97421 Schweinfurt

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 09721 2911-0
Fax: 09721 2911-5070
Email: poststelle.fa-sw@finanzamt.bayern.de

Öffnungszeiten:
Servicezentrum: Mo - Mi: 08:00 - 14:00 Uhr, Do: 08:00 - 17:00 Uhr, Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
Konto 1: BBK WUERZBURG
IBAN: DE59790000000079301500
BIC: MARKDEF1790

Konto 2: SPARKASSE SCHWEINFURT
IBAN: DE17793501010000015800
BIC: BYLADEM1KSW

 

Steuerinformationen aus der Region Schweinfurt

Hebesätze in Schweinfurt:
Hebesatz Gewerbesteuer: 370.0
Hebesatz Grundsteuer A: 385.0
Hebesatz Grundsteuer B: 385.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Schweinfurt:
Steuerberaterkammer Nürnberg
Karolinenstraße 28
90402 Nürnberg

Tel: 0911 94626-0
Fax: 0911 94626-30
Web: www.stbk-nuernberg.de
Email: info@stbk-nuernberg.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Schweinfurt:
Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V.
Implerstraße 11
81371 München

Tel: 089 273214–0
Fax: 089 2730656
Web: www.lswb.de
Email: info@lswb.de