Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Pankow- Weißensee?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Pankow- Weißensee, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Pankow- Weißensee. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Pankow- Weißensee - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Pankow- Weißensee

Berlin - Pankow- Weißensee

Kastellanhaus und Eingangstor zum Buergerpark in Pank - Urheber @ Konrad Weiss Der Berliner Bezirk Pankow ist der dritte Verwaltungsbezirk und hat knapp 400.000 Einwohner, verwaltet 13 Ortsteile und ist flächenmäßig der zweitgrößte Bezirk Berlins.

Pankow wurde um 1230 von deutschen Siedlern als Straßenangerdorf gegründet und erhielt den Namen nach dem Urstromtal Panke. Im 15. Jahrhundert wurde die Dorfkirche errichtet, der Bau 1859 durch eine Erweiterung vergrößert. Obwohl sie durch den Anbau ihren dörflichen Anblick verlor, steht sie auch heute noch im Ortskern als Stück erhaltener Geschichte. In Verbindung mit dem Standort des Kavalierschlosses wird mit der Kirche der dörfliche Eindruck noch verstärkt. Von dort aus gingen die Jagden los. Bis 1818 wechselte der Besitzer häufig und gehörte ab 1819 zum Landkreis Barnim und obwohl es 100 Jahre später bereits über 58.000 Einwohner gab, erhielt Pankow kein Stadtrecht. Hätte sich auch nicht gelohnt, Pankow wurde 1920 zu Berlin eingemeindet. Vor der Wende 1989 wurden mehrere Freiflächen und Kleingartenanlagen zu Wohnraum umfunktioniert. Momentan werden neue Siedlungen und ein großes Einkaufszentrum geplant, mitunter ist der Besitzer von bekannten Möbelhäusern (Skonto, Möbel Höffner) unter den Großinvestoren. Ein Ort im ständigen Wandel, zwischen Historie und Moderne, einen Besuch wert, vielleicht gleich mit dem Sonderzug?

Finanzamt Pankow/Weißensee

Anschrift:
Storkower Straße 134
10407 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-33 0
Fax: 030 9024-33 900
Email: poststelle@fa-pankow-weissensee.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Pankow- Weißensee

Hebesätze in Berlin - Pankow- Weißensee:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Pankow- Weißensee:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Pankow- Weißensee:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de