Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Hellersdorf?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Hellersdorf, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Hellersdorf. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Hellersdorf - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Hellersdorf

Berlin - Hellersdorf

Chinesischer Garten in Berlin - Deutschland - Urheber @ meseberg Der ehemalige Bezirk Hellersdorf, bestehend aus Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf, wurde 1920 zu Berlin eingemeindet und 1979 mit dem Bezirk Marzahn, bestehend aus Marzahn und Biesdorf, zum Bezirk Marzahn- Hellersdorf  zusammengelegt.

Hellersdorf wurde erstmals 1375 urkundlich erwähnt und gehörte den Brüdern Dirike bis wahrscheinlich 1416, damals war dort schon eine Mühle am Arbeiten. 1618 kaufte der brandenburgische Kanzler Johann von Löben das Gut, das an die Gemeinde Blumberg grenzte und Hellersdorf wurde dann 1836 zum Rittergut ausgebaut. 1886 erwarb die Stadt Berlin das Gut und legte Rieselfelder an.

Berlins zweitgrößtes Bauprojekt aller Zeiten, wurde 1997 fertig gestellt und mit einer großen Feierlichkeit eröffnet. Helle Mitte heißt das gute Stück, ist ein riesiger Geschäftskomplex. Man findet dort auf über 80.000qm mehr als 180 Geschäfte, zahlreiche Arztpraxen, Cafés und Restaurants. Darüber hinaus befinden sich 19 moderne Gebäude auf dem Gelände in denen u.a. Wissenschafts- und verwaltende Dienstleistungseinrichtungen finden lassen. Die insgesamt über 2.000 Mitarbeiter sind auch in einer der größten Kinos und dem größten Ärztezentrum Berlins angestellt. Rund um die „Helle Mitte“ wohnen rund 250.000 Einwohner, wohingegen Hellersdorf nur knapp 79.000 Einwohner zählt.

Finanzamt Marzahn-Hellersdorf

Anschrift:
Allee der Kosmonauten 29
12681 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-26 0
Fax: 030 9024-26 900
Email: poststelle@fa-marzahn-hellersdorf.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Hellersdorf

Hebesätze in Berlin - Hellersdorf:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Hellersdorf:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Hellersdorf:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de