Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Mahlsdorf?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Mahlsdorf, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Mahlsdorf. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Mahlsdorf - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Mahlsdorf

Berlin - Mahlsdorf

Habermannsee Berlin Mahlsdorf - Urheber @ eiphos Die Orte Mahlsdorf, Kaulsdorf und Biesdorf bilden gemeinsam die größte zusammenhängende Fläche, die mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut sind, in ganz Deutschland, wer hätte es gedacht?

Wie fast alle Gemeinden wurde auch Mahlsdorf um 1230 gegründet, das älteste Gebäude ist die Mahlsdorfer Dorfkirche, die im frühgotischen Stil, im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Urkundlich erwähnt wurde Mahlsdorf erstmals 1345 als Maltersdorf. Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts war Mahlsdorf immer eine kleine Gemeinde, mit nicht mehr als 240 Einwohnern, dies sollte sich erst um 1888 ändern, da 1885 auch eine Eisenbahnstation eröffnet wurde. Während der Eingemeindung zu Berlin im Jahr 1920 waren es schon ca. 6.000 Einwohner, heute sind es bereits mehr als 27.500.

Am Hultschiner Damm befindet sich heute das Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf, gegründet von Charlotte von Mahlsdorf. Dort findet man die meisten Gegenstände der Gründerzeit und ist somit auch beliebter Drehort für Film- und TV- Produktionen, aber auch ein beliebtes Standesamt.

Einer der wichtigsten Wirtschaftszweige stellt das Abfallentsorgungsunternehmen ALBA dar, auf dem ehemaligen Gelände des Kombinats SERO baute die Firma 2005 Europas modernste Recyclinganlage und verarbeitet dort den Inhalt des „Gelben Sack“ von rund 3,5 Millionen Berliner Einwohnern.

 

Finanzamt Marzahn-Hellersdorf

Anschrift:
Allee der Kosmonauten 29
12681 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-26 0
Fax: 030 9024-26 900
Email: poststelle@fa-marzahn-hellersdorf.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Mahlsdorf

Hebesätze in Berlin - Mahlsdorf:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Mahlsdorf:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Mahlsdorf:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de