Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Niederschöneweide?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Niederschöneweide, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Niederschöneweide. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Niederschöneweide - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Niederschöneweide

Berlin - Niederschöneweide

Industrieruine in Berlin-Niederschöneweide - Urheber @ebenart Im Nordwesten von Treptow- Köpenick findet man den Ortsteil Niederschöneweide direkt an der Spree. Der Ort entstand einst aus der Zusammenlegung mehrerer Arbeitersiedlungen, die in jahrelang unabhängig voneinander ihren Geschäften und Gewerken nachgingen, z. B. der Salpetersiederei und auch der Kaltdruckerei. 1867 war es ein Lederfabrikant, namens Louis Kunheim, der dafür sorgte, dass die Gemeinde unter dem Namen Niederschöneweide zusammenkam. Mögliche Investoren für das Gebiet, im 16. Jahrhundert auch „Schöne Weyde“, schreckten die losen Siedlungen ab. An beiden Seiten der Spree ließen sich in den folgenden Jahren vor allem Textilgewerbe- und Fabriken nieder, weitere Nebengewerke kamen hinzu. Im späten 19. Jahrhundert war Niederschöneweide auch für seine Beliebtheit als Ausflugsziel bekannt, es gab zwei Gaststätten mit jeweils einer eigenen Dampfschiffanlagestelle, die sie mit Besuchern versorgten. Besonders schön war die beeindruckende Einrichtung der Borussia- Brauerei (Meinert & Kamphenkel), die sich durch Springbrunnen, Felsen und Türme hervortat.

Der Ort Niederschöneweide wurde am 01.10.1920 zu Berlin eingemeindet und landete somit im 15. Verwaltungsbezirk- Treptow. In den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts wurde sehr viel gebaut, um eine Wohnungsnot zu verhindern. Zudem kamen große Bürokomplexe für verschiedene Behörden. 1930 wurde eine neue Kirche im prägenden Backsteinexpressionismus erbaut, optisch einer Industrieanlage ähnlich, sind die Gemeindemitglieder nun doch stolz auf ihr unverwechselbares Gotteshaus.

In den Jahren nach der Wiedervereinigung hatten die Einwohner von Niederschöneweide einiges zu überstehen. Bestehende Fabriken und Gewerbe schlossen, verringerten stark die Anzahl der Angestellten oder wurden privatisiert. Doch 150 Jahre Industrie haben in Niederschöneweide ihre Spuren hinterlassen, kontaminierte Böden, aber auch leerstehende Gebäude, die meist nicht mal mehr baufällig, sondern eher abrissreif sind. Doch seit 1994 zählt der Ortsteil zu den 22 Berliner Sanierungsgebieten und Stück für Stück wird dort auch die Infrastruktur im Gleichschritt mit der Aufhübschung hier und da in Ordnung gebracht.

 

Finanzamt Treptow-Köpenick

Anschrift:
Seelenbinderstr. 99
12555 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-12 0
Fax: 030 9024-12 900
Email: poststelle@fa-treptow-koepenick.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Niederschöneweide

Hebesätze in Berlin - Niederschöneweide:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Niederschöneweide:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Niederschöneweide:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de