Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Waidmannslust?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Waidmannslust, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Waidmannslust. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Waidmannslust - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Waidmannslust

Berlin - Waidmannslust

Berliner Mauer Pflastersteine - Urheber @philipk76 1875 kaufte der Förster und Gastwirt Ernst Bondick Ländereien auf und benannte sie nach seinem Lokal Waidmannslust.  Er gründete dort zudem eine Art Villenkolonie, ähnlich einer Vorstadt von systematischer Ansammlung von mehreren Villen und Einfamilienhäusern in einem begrenzten Gebiet.

Noch heute finden sich hauptsächlich Villen dort, aber durch die große Wohnraumnot in Berlin wurden nach dem Bau der Berliner Mauer einige Mehrfamilienhäuser erbaut. Mittlerweile leben dort rund 10.000 Einwohner auf einer Fläche von 2,3 qkm.

Obwohl erst 1913 fertiggestellt, ist die Königin- Luise- Kirche das Waidmannsluster Wahrzeichen. Geehrt wurde damit an ihrem 100. Todesjahr damit die Königin- Luise von Preußen. Die Kirche besteht aus weißen Rüdersdorfer Kalksteinen und roten Klinkersteinen und ist wunderschön anzusehen. Einen Besuch wert ist auch der Steinbergpark, der Umbau aus einem ehemaligen Waldgebiet begann als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme 1924 und wurde mit dem Aufstellen des Dolmen- Monuments 1930 fertig gestellt. Der angelegte Wasserfall musste jedoch schon mehrfach gerettet werden, da er sich über eine zu lange Entfernung zieht. Nun aber wird er nach der letzten Sanierung über Pumpen aus dem Steinbergsee gespeist und kann fröhlich für ewig dahinplätschern.

Finanzamt Reinickendorf

Anschrift:
Eichborndamm 208
13403 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-17 0
Fax: 030 9024-17 900
Email: poststelle@fa-reinickendorf.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Waidmannslust

Hebesätze in Berlin - Waidmannslust:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Waidmannslust:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Waidmannslust:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de