Sie suchen einen Steuerberater in Berlin - Wilhelmstadt?

Galaxia – für Unternehmen aus Berlin - Wilhelmstadt, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Berlin - Wilhelmstadt. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind sie Freiberufler. Oder Sie leiten einen Handwerksbetrieb, einen Reiseveranstalter oder einen ambulanten Pflegedienst. Oder Sie betreiben einen Online-Shop. Vielleicht haben Sie auch ein Start-up gegründet.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir beraten Unternehmen aus ganz Deutschland – aber solche aus Berlin besonders gern. Wir sind selbst Berliner, hier passt unser Steuerberatungskonzept besonders gut: Mehr Service statt „mach’n wa schon imma so“. Digital und schnell statt Papier und langsam. Weniger Formalitäten, dafür mehr echtes Sachwissen, das Sie voranbringt.

Wir beeindrucken Sie lieber mit Resultaten als mit Fachjargon. Im Geschäft sind wir seit 20 bzw. 17 Jahren, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. In Sachen Steuern und Buchhaltung macht uns keiner etwas vor. Wir finden: Sie sollten uns mal anrufen.

Ihr Steuerberater für Berlin - Wilhelmstadt - Rufen Sie uns an

Infos zu Berlin - Wilhelmstadt

Berlin - Wilhelmstadt

Potsdam, Berlin, Deutschland  - Urheber @ Sliver 1897 wäre Kaiser Wilhelm I. 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren wurde die ehemalige Potsdamer Vorstadt in Wilhelmstadt umbenannt. Das Ortsbild ist durchsetzt von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Zu Wilhelmstadt gehören noch Pichelsdorf, Pichelswerder und Tiefwerder und der „Seeburger Zipfel“. Dieser war damals wichtig, da er eine Anbindung zum Flugplatz Gatow verhinderte, somit hätten die Briten damals in der Besatzungszeit durch die sowjetische Besatzungszone gehen müssen, daher wurde der „Seeburger Zipfel“ an Spandau abgetreten. Nach der deutschen Wiedervereinigung blieb der „Zipfel“ und Groß- Glienicke in Spandauer Verwaltung. Eben dort auf dem „Seeburger Zipfel“ liegt die Weinmeisterhöhe, mit der teuersten Bodenpreisen von ganz Spandau.

Traurige und internationale Berühmtheit erlangte Wilhelmstadt ab 1947, durch die Inhaftierung von Kriegsverbrechern im Spandauer Kriegsverbrechergefängnis. Dort saß unter anderem Rudolf Heß von 1946- 1987 ein, von 1966- 1987 war er sogar der einzige Gefangene dort. Nach seinem Selbstmord wurde das Gefängnis umgehend abgerissen und es entstand 1990 das Britannia Centre Spandau. 2011 wurden auf Antrag der neuen Eigentümer das Center, wie auch das dazugehörige Kino abgerissen. Heute finden wird dort eine riesige Kaufland- Filiale und alles Vergangene scheint vergessen…

Finanzamt Spandau

Anschrift:
Nonnendammallee 21
13599 Berlin

Postfach:
Postfach: k.A.
PLZ: k.A.

Kontakt:
Telefon: 030 9024-19 0
Fax: 030 9024-19 900
Email: poststelle@fa-spandau.verwalt-berlin.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 8 - 13 Uhr, Do 11 - 18 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung:
Konto 1: POSTBANK BERLIN
IBAN: DE09100100100691555100
BIC: PBNKDEFF

Konto 2: LBB - BERLINER SPARKASSE
IBAN: DE94100500006600046463
BIC: BELADEBE

 

Steuerinformationen aus der Region Berlin - Wilhelmstadt

Hebesätze in Berlin - Wilhelmstadt:
Hebesatz Gewerbesteuer: 410.0
Hebesatz Grundsteuer A: 150.0
Hebesatz Grundsteuer B: 810.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Berlin - Wilhelmstadt:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel: 030 889261-0
Fax: 030 889261-10
Web: www.stbkammer-berlin.de
Email: info@stbk-berlin.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Berlin - Wilhelmstadt:
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg e.V.
Littenstr. 10
10719 Berlin

Tel: 030 2759 5980
Fax: 030 2759 5988
Web: www.stbverband-berlin-bb.de
Email: info@stbverband-berlin-bb.de