Sie suchen einen Steuerberater in Bremen?

Galaxia – für Unternehmen aus Bremen, die einen Steuerberater suchen

  • Der Sitz Ihres Unternehmens ist Bremen. Sie suchen einen Steuerberater.
  • Nicht irgendeinen: einen Steuer-Experten, der auch die geschäftliche Praxis und Ihre Branchensituation genau kennt. Jemand mit langjähriger Erfahrung, dabei technisch auf der Höhe der Zeit. Professionell aufgestellt, klar mit den Erläuterungen, immer direkt erreichbar.
  • Außerdem sind Sie Freiberufler oder Onlinehändler. Oder Sie führen einen Handwerksbetrieb, sind Reiseveranstalter oder leiten einen ambulanten Pflegedienst.
 

Wenn das auf Sie zutrifft, sind wir von Galaxia genau richtig für Sie.

Wir kommen nicht aus Bremen, sondern aus Berlin. Aber als Online-Steuerberater beraten wir erfolgreich Unternehmen aus ganz Deutschland – auch in Bremen. Wir erleben jeden Tag, dass das funktioniert. Viele zufriedene Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet können es bestätigen.

Wir sind seit 17 Jahren im Geschäft, mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Wenn Sie eine Frage haben, haben wir ein Ohr für Sie.

Dank Internet, Mobilfunk und Online-Archiv ist es von Bremen nach Berlin nicht weit. Jedenfalls nicht in der Online-Steuerberatung. Wir müssen Ihnen nicht gegenübersitzen, um Sie perfekt zu betreuen.

Ihr Steuerberater für Bremen - Rufen Sie uns an

Infos zu Bremen

Bremen

Bremen, Deutschland - Urheber @tichr Die Freie Hansestadt Bremen besteht aus 5 Ortsteilen, ist gleichzeitig Bundesland, bzw. Stadtstaat, aber auch Teil, des „Zwei- Städte- Staats“ zu dem auch Bremerhaven gehört. Plump übersetzt bedeutet der Name Bremen so viel wie „Rand des Wassers“. Erste Siedlungen auf der Düne gab es bereits im 1. und im 8. Jahrhundert und war zunächst ein Standort für Bischöfe. Seit 1260 führt die Stadt Bremen den Titel der Hansestadt. Dieser Zusammenschluss brachte einen enormen Aufschwung, Bremen blühte durch den Freihandel auf und damals entstandene Gebäude sind heute als Baudenkmale ausgezeichnet. Wer an Bremen denkt, denkt unweigerlich zuerst an die Bremer Stadtmusikanten. Ein Märchen der Gebrüder Grimm, 1819 erstmals veröffentlicht und hunderte Male neu erzählt. Am Ende der Märchenstraße in Bremen befindet sich die passende Statue, entworfen und errichtet von Gerhard Marcks 1953 direkt vor dem Bremer Rathaus. Ein weiteres Wahrzeichen von Bremen ist der Bremer Roland, er befindet sich auf dem Marktplatz, steht seit 1973 unter Denkmalschutz und gehört seit 2004 zum UNESCO- Weltkulturerbe. Die Figur geht angeblich auf den Neffen von Karl des Großen zurück und symbolisiert die Freiheit der Bremer Bevölkerung.

1783 begann von Bremen aus der Transatlantikhandel mit den USA, auch im 19. Jahrhundert hat die Hansestadt einen großen Anteil an dem Überseehandel in Deutschland. Außerdem ging 1817 das erste Dampfschiff in Bremen vom Stapel, entworfen von Johann Lange. Das damals schnellste Schiff für die Atlantik- Überführung war die „Bremen“, das war von großer wirtschaftlicher Bedeutung, die Bevölkerungszahlen stiegen an.

Doch auch in Bremen machte der 2. Weltkrieg nicht halt, es gab unheimlich viel Zerstörung. Bremen wurde 1949 zum Bundesland und wurde auch nach dem Mauerfall immer wichtiger für den Außenhandel. Das angrenzende Bremerhaven galt als Umschlagplatz für verschiedenste Waren aus aller Welt. Zitrusfrüchte, Fisch, Molkereiprodukte, Baumwolle, Tabak und auch Tee wechselten hier ihren Besitzer oder warteten auf Weiterfahrt. Der Lebensmittelhandel ist auch heute noch von großer Bedeutung, doch hat Bremen auch in den Bereichen für Luft- und Raumfahrttechnik einiges geleistet. Zahlreiche Industriegebiete sind vorhanden und sichern die Bremer Wirtschaft.

Finanzamt Bremen

Anschrift:
Rudolf-Hilferding-Platz 1
28195 Bremen

Postfach:
Postfach: 10 57 09
PLZ: 28057

Kontakt:
Telefon: 0421 361-90909
Fax: 0421 361-96205
Email: office@fa-hb.bremen.de

Öffnungszeiten:
Zentrale Informations- und Annahmestelle Mo+Do 08:00-18:00,Di+Mi 08:00-16:00,Fr 08:00-15:00

Bankverbindung:
Konto 1: BBK HANNOVER
IBAN: DE59250000000025001532
BIC: MARKDEF1250

Konto 2: BREMER LANDESBANK BREMEN
IBAN: DE46290500001070110002
BIC: BRLADE22XXX

 

Steuerinformationen aus der Region Bremen

Hebesätze in Bremen:
Hebesatz Gewerbesteuer: 460.0
Hebesatz Grundsteuer A: 250.0
Hebesatz Grundsteuer B: 695.0
Stand: 2016

Zuständige Steuerberaterkammer für Bremen:
Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen
Am Wall 192
28195 Bremen

Tel: 0421 36507-0
Fax: 0421 36507-20
Web: www.stbkammer-bremen.de
Email: info@stbkammer-bremen.de

Zuständiger Steuerberaterverband für Bremen:
Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V.
Willy-Brandt-Ufer 10
24143 Kiel

Tel: 0431 9 97 97-0
Fax: 0431 9 97 97-17
Web: www.stbvsh.de
Email: info@stbvsh.de